Kategorien
Aktuelles Allgemein Ausrüstung Funk- und Lotsendienst

DIGITALFUNK löst Analogfunk ab

„Die in Oberösterreich begonnene Einführung und der in den kommenden Jahren zu erreichende Vollausbau des Digitalfunks sorgt bei den Feuerwehren nach wie vor zu Unsicherheiten. Im Prinzip ändert sich jedoch nur die Technologie, es ergeben sich jedoch auch neue Möglichkeiten.„ Philipp Furtlehner, Ing. Bernhard Gutjahr (Abteilung Warnung, Alarmierung und Kommunikationstechnik Oö. LFV) und Michael Buchbauer […]

Kategorien
Aktuelles Ausbildung

Erfolgreich absolvierter Grundlehrgang

Wir gratulieren herzlich unseren Grundlehrgangsteilnehmern, die diesen am 13. März 2021 positiv abgeschlossen haben. Daniel Jagiela Jakob Hartlmayr Jan Atzgersdorfer Niklas Oberpeilsteiner Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude und Engagement im Aktivstand und bei den weiteren Ausbildungen.Mit der neuen Truppführer-Ausbildung wird dies sichergestellt.

Kategorien
Aktuelles Atemschutz Ausrüstung

Atemschutzträger freuen sich über neue Ausrüstung

Um für den Ernstfall bestens und am aktuellen Stand der Technik ausgestattet zu sein, wurden neue Atemschutzgeräte angeschafft. Die Geräte vom Typ M1 Konfiguration laut LFK OÖ stammen vom Hersteller MS Auer, zusätzlich ist der Alphabelt pro montiert. Außerdem wurden noch drei Vollmasken vom Typ MSA G1 mit integriertem Maskenfunk C1 sowie eine Fluchthaube Respihood […]

Kategorien
Funk- und Lotsendienst Funkübungen Übung

Funkübungen 2021

WANN: FUNKLEISTELLE: THEMA 12.Mär.2021 – 20:00 Uhr FF Hühnergeschrei Taktische Einheit im Einsatz 16.Apr.2021– 20:00 Uhr FF KIRCHBERG Einsatzübung – Suchübung 14.Mai.2021– 20:00 Uhr FF Kleinzell Bekleidung, Dienstgrad, Fahrzeug und Geräte 8.Okt.2021– 20:00 Uhr FF Neuhaus-Untermühl Nachrichtendienst, Organisation und Verhaltensregeln 12.Nov.2021– 20:00 Uhr FF Plöcking Rund um die FF-Jugend

Kategorien
Aktuelles Jugend

Friedenslichtaktion 2020

Auch dieses Jahr zog unsere Jugendgruppe am 24. Dezember vormittags von Haus zu Haus, um das traditionelle Friedenslicht zu verteilen. Aufgrund des bereits 125-jährigen Bestehens der Feuerwehr Kirchberg konnte sich jeder Haushalt auch über eine Jubiläumsschrift freuen. Selbstverständlich wurden bei der Friedenslichtaktion ein Mund-Nasen-Schutz getragen sowie der Sicherheitsabstand eingehalten.

Kategorien
Einsätze

Nächtliche Türöffnung

Am Nationalfeiertag um 02:41 wurde die FF Kirchberg vom Roten Kreuz zu einer Türöffnung in Witzersdorf gerufen. Eine verletzte Person lag hinter einer Tür und konnte diese nicht mehr selbstständig aufsperren. Durch das Einschlagen eines Fensters verschafften sich die Kameraden Zugang und konnten so die Haustüre öffnen. Auch bei der Personenrettung unterstützten sie das Rote […]

Kategorien
Aktuelles Einsätze

Baum über Straße

Zu einem technischen Einsatz klein wurde die FF Kirchberg am Abend des 26. September 2020 gerufen. Auf der Straße Richtung Untermühl blockierte ein umgefallener Baum die Fahrbahn. Dieser war von der Besatzung des KLF schnell beseitigt und so konnte nach rund 40 Minuten wieder ins Zeughaus eingerückt werden.

Kategorien
Aktuelles

Jahreshauptversammlung 2020

Am Sonntag, dem 5. Juli 2020, wurde die für März geplante Jahreshauptversammlung nachgeholt und auf das Feuerwehrjahr 2019 zurückgeblickt. Einsätze Die Feuerwehr Kirchberg wurde 2019 zu 21 technischen Einsätzen sowie zu einem Brandeinsatz gerufen. Dabei waren 100 Mann für 160 Stunden im Einsatz. Für Übungen wurden von 240 Mann weitere 480 Stunden aufgewandt. Mitgliederstand Der […]

Kategorien
Einsätze

Tragehilfe in Obermühl

Zu einem „technischen Einsatz klein“ wurde die Feuerwehr Kirchberg am 19. Mai 2020 um 14:18 Uhr alarmiert. Sechs Mann rückten mit dem KLF nach Obermühl aus, wo sich im unwegsamen Gelände gegenüber der Papierfabrik eine Frau am Knöchel verletzt hatte. Einige Kameraden blieben im Zeughaus zurück, falls noch weitere Unterstützung benötigt werden würde. Da ebenfalls […]

Kategorien
Einsätze

Sturmschaden hoch 3

Zu gleich drei Sturmschäden wurde unsere Feuerwehr am 11. Mai 2020 um 19:30 Uhr gerufen. Das TLF kümmerte sich um insgesamt zehn Bäume, die über den Radweg zwischen Untermühl und Obermühl lagen. Das KLF rückte nach Obermühl zu einem Baum auf einer Stromleitung und einem Baum auf der Straße dahinter aus. Danach wurde das TLF […]