Kategorien
Einsätze

Nächtliche Türöffnung

Am Nationalfeiertag um 02:41 wurde die FF Kirchberg vom Roten Kreuz zu einer Türöffnung in Witzersdorf gerufen. Eine verletzte Person lag hinter einer Tür und konnte diese nicht mehr selbstständig aufsperren. Durch das Einschlagen eines Fensters verschafften sich die Kameraden Zugang und konnten so die Haustüre öffnen. Auch bei der Personenrettung unterstützten sie das Rote Kreuz. Die verletzte Person wurde nach der notärztlichen Erstversorgung ins Krankenhaus gebracht. Um 03:49 konnte wieder ins Zeughaus eingerückt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code